Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Beiträge

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    19. Jun 2007
    Beiträge
    9

    Beiträge

    Hallo,

    ich würde gern eine private Unfallversicherung abschließen. Allerdings würde ich gern vorher einmal wissen, wie hoch die Beiträge hierbei in etwa sind.

  2. #2
    Administrator
    Registriert seit
    18. Aug 2007
    Beiträge
    307
    Die Höhe der Beiträge für die private Unfallversicherung hängen von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft ab.

    Auch deine persönliche Situation und individuelle Daten wie Alter, ausgeübte Sportarten, mögliche Unfälle, inkludierte Behandlungen im Tarif etc. tragen zur Höhe des Tarifs bei.

    Einen allgemeinen Betrag zu nennen ist hier nicht möglich, durch einen Vergleich der Angebote findet sich jedoch sicher ein günstiges Angebot für die private Unfallversicherung.

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    28. Jun 2010
    Beiträge
    8
    Dazu kannst du einfach einen Vergleichsrechner in Anspruch nehmen.
    Einfach mal googlen, oder mal bei bei Link entfernt. Moderator3 schauen.
    Schöne Grüße!

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    25. Nov 2010
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von David Reisner
    Die Höhe der Beiträge für die private Unfallversicherung hängen von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft ab.

    Auch deine persönliche Situation und individuelle Daten wie Alter, ausgeübte Sportarten, mögliche Unfälle, inkludierte Behandlungen im Tarif etc. tragen zur Höhe des Tarifs bei.

    Einen allgemeinen Betrag zu nennen ist hier nicht möglich, durch einen Vergleich der Angebote findet sich jedoch sicher ein günstiges Angebot für die private Unfallversicherung.
    Genau , ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich.
    Da lohnt sich aufjedenfall ein unfallversicherung vergleich.
    Gruß

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    30. Nov 2010
    Beiträge
    7
    Hallo Leute aufgepasst,

    der Internet-Link auf den der liebe Kaiser55 aufmerksam macht ist teilweise falsch. Ich habe es ausgetestet und alle wichtigen Merkmale eingegeben.
    Danach bekam ich eine Auflistung mit mehreren Versicherungs-Tarifen angezeigt die angeblich diese Merkmale beinhalten sollten.
    Ein Blick in die jeweiligen Vertragsbedingungen haben jedoch die Aussage nicht bestätigt.

    Auch solches kann einem passieren wenn man sich nur solche Vergleiche eines Feld-Wald-Wiesen Maklers anschaut.

    In einem anderen Forum hat unser lieber Kaiser55 auf eine angeblichen Tarif der Unfall-Versicherung hingewiesen, die er selbst abgeschlossen hätte im Zusammenhang mit diesem Link....
    Nur dieser Tarif wird hier überhaupt nicht angezeigt.

    Also am besten selbst verschiedene Angebote einholen und vergleichen.

    Gruß Schlappi

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    25. Mar 2011
    Beiträge
    4
    Ich habe damals mit der Eröffnung meines Bankkontos einen Unfallversicherung abgeschlossen und zahle monatlich 2,50€. Ist bei der DEVK.

  7. #7
    Merger
    Guest
    Hallo Laura,

    finde ich toll, dass Sie eine Unfallversicherung haben.

    Nur reicht dieser Versicherungsschutz mit einem mtl. Beitrag von 2, 50 € nicht aus, um Sie richtig abzusichern.

    Ich empfehle einen Mindestversicherungsschutz von

    200.000 € Invaliditätsabsicherung
    750 € Unfall-Rente
    25.000 € Bergungskosten
    10.000 € Todesfall
    mtl. Beitrag ab ca. 10,00 €

    Folgendes sollte auf jeden Fall mit versichert sein:
    Unfälle infolge von Eigenbewegungen;
    Unfälle durch Bewusstseinsstörungen;
    Zeckenbisse;

    Beste Grüße!

  8. #8
    Junior Member
    Registriert seit
    4. Dec 2017
    Beiträge
    13
    Halte auch eine Versicherung von 2,5 für relativ gering. Weiß das, wenn ich ins Ausland fahre schließe ich eine extra Versicherung bei der KSK täglich ab und zahle da fast den Betrag täglich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •