Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Reise kann nicht angetreten werden

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    17. Jun 2007
    Beiträge
    14

    Reise kann nicht angetreten werden

    In 2 Wochen kann ich die lang geplante Reise nicht antreten.

    Wie der Zufall will, hab ich eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen.
    Muss ich nun einen TEil der Kosten noch tragen?

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    18. Jun 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    14
    Soweit wie ich weiß, muss man prozentual eine gewisse Summe zahlen.

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    8. Nov 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    19
    Guten Tag!

    Wichtig: die Reiserücktrittsversicherung greift nur bei wichtigem Grund. Ebenfalls zu beachten sind die Obliegenheiten: der Versicherungsnehmer ist verpflichtet, die Reise unverzüglich nach Eintritt des versicherten Rücktrittsgrundes zu stornieren, um die Rücktrittskosten möglichst gering zu halten.
    Geändert von Der Alte (17. Nov 2014 um 22:12 Uhr)

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    11. Nov 2008
    Beiträge
    3
    Ist zwar auch schon etwas älter, dieser Blog, trotzdem möchte ich gern noch hinzufügen: Ob man einen Teil der Stornogebühren selbst tragen muss hängt nicht zuletzt davon ab, ob ein Selbstbehalt vereinbart war bzw. ob dieser beim Abschluss rausgenommen wurde (gegen höhere Prämie). 20% SB sind oftmals üblich.

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    16. Nov 2014
    Beiträge
    6
    Also 2 Wochen vor Reisebeginn stornieren! schau auf der Versicherungspolice muesste drauf stehen??

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    16. May 2017
    Beiträge
    26
    Es ist doch immer unterschiedlich wie hoch der prozentuale Anteil ist den man dann zahlen muss, oder?
    Außerdem muss man doch noch beachten, ob eine Selbstbeteiligung vorliegt oder nicht..

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    3. Feb 2014
    Beiträge
    74
    Wie weit bist du den damit?
    Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •