Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lohnt sich Reiserücktrittversicherung?

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    25. Mar 2013
    Beiträge
    2

    Lohnt sich Reiserücktrittversicherung?

    Hallo zusammen,

    ich fliege im August mit meinem Mann und unseren beiden Kindern (2 und 9) in die USA. Wir haben zum ersten Mal Flüge, Hotels und Mietwagen separat gebucht. Bisher haben wir immer alles zusammen bei einem Anbieter gebucht und bei dem entsprechenden Online-Reisebüro direkt eine Reiserücktrittversicherung für alle Reisebausteine mit abgeschlossen. Aber wie läuft es jetzt mit dem Versicherungsschutz? Kann ich einfach einen Versicherer wählen und dort eine Reiserücktrittversicherung für diese eine Reise abschließen?

    Meine 2. Frage:

    Ich lese im Moment immer öfter, dass sich eine Reiserücktrittversicherung häufig gar nicht lohnt. Hier http://www.finanzen-ratgeber-blog.de/ steht zum Beispiel, dass einige Rücktrittsgründe unter Umständen nicht akzeptiert werden.

    Was meint Ihr?

    Danke schonmal für Eure Antworten!

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    18. Apr 2013
    Beiträge
    2
    Vielleicht hat sich das Thema ja schon für dich erledigt aber ich antworte dir trotzdem nochmal. Vielleicht noch interessant für andere.

    Zu Frage 2: Es muss natürlich ein triftiger Grund sein, z.B. Krankheit, am besten in den Bedingungen gucken da muss das drinstehen. Wenn man die Reise nicht antreten kann aus einem Grund der selbst verschuldet ist, ist es natürlich so das die Versicherung nicht greift.

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    30. Sep 2013
    Beiträge
    9
    Naja, so leicht kann man eine Risikoversischerung auch nicht abschliesen, wenn man z.B. krank ist - es ist ein Risiko, das meistens auf den Geldbeutel des Versischerten schlägt. Ich hab keins

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    21. Jun 2013
    Beiträge
    27
    Naja, eine Reiserücktrittsversicherung braucht man in meinen Augen nicht bzw. ich selbst habe auch keine. Aber gut, was kostet so eine? 5€ im Jahr? Für die paar Euro kann man eigentlich schon eine mitnehmen. Hier mal noch ein gutes Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=sEfgZUamw1Y

    Was für mich viel viel viel wichtiger ist, ist eine Auslandskrankenversicherung/Reisekrankenversicherung!!!! Wir haben uns eine lange Zeit nicht versichert und fast immer ging es gut, bis dann doch jemand behandelt werden musste und wir die Reise abbrechen mussten Da standen wir dann und mussten alle Kosten selber zahlen... das war ein Akt kann ich Dir sagen^^ Seitdem sind wir über die Covomo versichert und wir können beruight in den Urlaub fliegen. Wir hatten auch schon den ersten kleinen Zwischenfall mit Magen-Darm-Problemen auf Kuba und es klappte alles reibungslos. Also je nach dem wie oft Du wegfliegst wäre so ein Rund-Um-Sorglos-Paket schon gut.

    *Edit*
    Hier noch mal ein zwar sehr altes (und hässliches ) Video aber mit guten Fragen die dort zu dem Thema beantwortet wurden: https://www.youtube.com/watch?v=PP6y8gY4RfM

    Schöne Grüße
    Torben
    Geändert von torbenMeier (25. Apr 2014 um 9:12 Uhr) Grund: Video hinzugefügt

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    16. Nov 2014
    Beiträge
    6
    Es soll fuer jede Leistung eine extra Versicherung abgeschlossen werden, weil die Anbieter sind verschieden. Denke ich mindestens!

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    6. Sep 2017
    Beiträge
    7
    Hallo,
    ich schließe schon lange keine extra Reiseversicherung ab. Dafür besitze ich eine Kreditkarte wo eine Reiserücktrittsversicherung schon inklusive ist. Natürlich auch nicht bei allen Gründen. Aber das ist für mich sehr entspannt und ich muss nicht jedes Mal darüber nachdenken, ob ich eine abschließen soll oder nicht. Praktisch ist auch, dass ich es nicht mit der Karte zahlen muss, damit die Versicherung in Kraft tritt.
    Liebe Grüße

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    13. Feb 2017
    Beiträge
    7
    Bei einem Kurztrip nach Mallorca würde ich auch keine Reiseversicherung mehr abschliessen. Wenn man allerdings wie wir eine Reise nach Australien plant, kommt man mit Flügen, Hotels, Mietwagen, Zwischenflügen usw auf ganz andere Summen. Noch nicht eingerechnet das Visum für Australien, das wir über diese Website geordert haben. Da fällt eine RRV nicht sehr ins Gewicht, und beruhigt ein wenig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •