Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Krankenzusatzversicherung oder PKV?

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    8. Jun 2017
    Beiträge
    1

    Krankenzusatzversicherung oder PKV?

    Hey Leute,

    was haltet ihr von diesen ganzen Krankenzusatzversicherungen? Mir persönlich gefällt der Gedanke zwar, dass man im Vergleich zur einfach GKV eine zusätzliche Absicherung hat aber die freie Gestaltung der Tarife macht es schwierig da den Überblick zu behalten, welche Leistungen im Ernstfall wirklich übernommen werden.

    Habt ihr vielleicht so eine Versicherung oder würdet ihr gleich zur PKV tendieren.
    Geändert von Franz82 (8. Jun 2017 um 12:48 Uhr)

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    2. May 2017
    Beiträge
    11
    Das stimmt. Bei diesen Krankenzusatzversicherungen ist oft unklar, was die genau übernehmen und was nicht. Vor allem wissen die Praxen selbst oft gar nicht mehr, was sie in Rechnung stellen dürfen und was nicht. Wenn dann noch der Patient mit seinen Versicherungsunterlagen kommt und die Schwestern am besten noch selber dort anrufen müssen, ist das Chaos perfekt...

    Die private Krankenversicherung bietet da schon deutlich mehr Vorteile. Leider kommt man da halt nur als Selbstständiger, Beamter oder Angestellter mit ~60.000€ Jahresgehalt rein. Die finanzielle Belastung durch die Beiträge ist halt enorm. Am Ende muss das jeder für sich selbst entscheiden, zumindest wenn er das nötige Kleingeld hat Noch mehr Infos zum Thema PKV und den verschiedenen Tarifen, findet man zum Beispiel auch bei pkv-tarifvergleich.info

    Beste Grüße und schönes WE!
    Geändert von BildetAllianzen (9. Jun 2017 um 9:38 Uhr)

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    3. Feb 2014
    Beiträge
    43
    Hey !

    Da kann man sich echt gut im Netz umschauen. Ich selber habe mir verschiedene Infos gesammelt. Habe eine Versicherung gesucht und dann dabei auch einen Vergleich www.google.de/ gemacht. Dadurch habe ich echt gute Infos erhalten, vor allem aber kann man auch gute Tarife finden

    Gut, im Endeffekt ist es deine Entscheidung was du machen willst.
    Geändert von Der Alte (4. Sep 2017 um 11:19 Uhr)

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    17. Aug 2017
    Beiträge
    5
    Gibt es für so etwas auch irgendwelche Anlauf und Beratungsstellen?

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    28. Jun 2017
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8
    Meinst du unabhängige? Nö.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •