Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 17 von 17

Thema: 2 Tage nicht Krankenversichert

  1. #13
    Junior Member
    Registriert seit
    7. Oct 2015
    Beiträge
    4
    Einen Monat Übergangszeit hat man eh. Da ist man ganz normal weiter versichert. Dann gibt es ja immer noch die Möglichkeit selbst zu zahlen. Das erklärt die Krankenkasse bestimmt gerne, wenn man anruft. Ich würde auch bei zwei Tagen nichts riskieren. Die meisten Unfälle passieren zu Hause...
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. (Albert Einstein)

  2. #14
    Junior Member
    Registriert seit
    29. May 2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19
    Eines der wichtigsten sachen die hier schon einige male reingeschrieben wurden die Kasse anrufen.

  3. #15
    Junior Member
    Registriert seit
    2. Aug 2016
    Beiträge
    2
    Ja, es ist wirklich wichtig die Krankenkasse zu informieren! Dann sollten die 2 Tage kein Problem sein.

  4. #16
    Junior Member
    Registriert seit
    8. Sep 2016
    Beiträge
    2
    Ich hatte auch mal das Problem, dass ich eine Woche nicht versichert war. Habe dann auch direkt angerufen und die Beiträge selbst gezahlt (ist ja bei der kurzen Zeit auch kein Problem). Lieber so, als wenn dann irgendwas ist

  5. #17
    Junior Member
    Registriert seit
    16. May 2017
    Beiträge
    13
    Immer darauf achten versichert zu sein, sonst gehts dir wie Zwergi und du musst alles nachzahlen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •